Abus FUSG50101 -Funk-Außensirene
Doppelklick zum Vergrößern
Artikelnummer: FUSG50101

Abus FUSG50101 -Funk-Außensirene

Von: Abus
Verfügbarkeit: Sofort Bestellbar
Lieferung in EU Länder: -
Falls Sie Fragen haben oder weitere Auskünfte wünschen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf
+43 1 905 37 20 - 100
Menge:
€ 247,69


Alarm Hotline
+43 1 905 37 20 -100
Video Hotline
+43 1 905 37 20 -102
Schnell Versand
1 - 4 Werktage
Gratis Rückgabe
14 TAGE GRATIS
Gratis Versand
Ab Eur 100

Produktbesonderheiten

  • Neues, attraktives Design
  • Lautstarker Kombi-Signalgeber
  • Schnelle Installation durch eine integrierte Wasserwaage
  • Optimierter Abrisskontakt kann an jede Wandoberfläche angepasst werden
  • Fixierte Frontklappe ermöglicht Montage mit einer Hand
  • Robustes, UV-resistentes, wetterfestes Gehäuse
  • Helle SMD LEDs
Zuverlässige Alarmierung
Die Funk-Außensirene mit LED-Blitz-Leiste ist der entscheidende Baustein einer vollständig drahtlos funktionierenden Alarmkette. Die Sirene des Kombi-Signalgebers erzeugt bei Alarm einen sehr lauten Signalton mit 100 dB Schalldruck. Zusätzlich blinkt auch die rote LED-Leiste (Blinkfrequenz 1 Hz). Dabei werden Blitzlicht und Sirene getrennt angesteuert. Somit kann das Blitzlicht weiter blinken, während der Signalton nach einer festgelegten Zeit endet.

Schutz vor Sabotage
Die Sirene kommuniziert mit der Secvest Zentrale über die Frequenz 868 MHz, die speziell für den Security-Bereich reserviert ist. Deckel- und Abrisskontakt schützen die Funk-Außensirene gezielt vor Sabotage. Der optimierte Abrisskontakt ist fein einstellbar und passt sich so an jede Wandoberfläche an. Macht sich jemand am Gerät zu schaffen, schlägt die Funk-Außensirene automatisch Alarm oder leitet die Sabotagemeldung an die Zentrale der Secvest weiter.

Einfache Montage
Das neue, attraktive Design macht die Funk-Außensirene nicht nur optisch zum Hingucker, sondern erleichtert auch die Montage. Da der Deckel der Frontklappe mit einem Scharnier fixiert ist, kann die Sirene auch mit einer Hand montiert werden.
To Top